11. Dezember 2017
Jetzt haben wir bereits den 2. Advent hinter uns und ich zeige euch erst jetzt die Karten, die ich mit unseren neuen Weih"n"achtsstempeln gebastelt habe. Ich muss sagen der Schock sass tief und ich brauchte eine Weile um zu Verdauen. Beim Entwickeln hatte ich so oft darüber geschaut und keinen Fehler entdeckt und dann machte uns eine Kundin auf den Fehler aufmerksam. Nun gut, das ist jetzt nicht mehr zu ändern und ich muss sagen das mir die Stempel trotzdem sehr gut gefallen. Sie lassen sich...
28. November 2017
Vielleicht erinnern sich einige von euch noch an die Fotos von der Creativworld 2017. Da war ich ganz fasziniert von dem Seife giessen. Irgendwie liess es mich nicht los und so habe ich es dann auf dem Geburtstag meiner Tochter zusammen mit den Mädchen gewagt. Natürlich habe ich es vorher mit meiner Tochter ausprobiert. Als Form haben wir die Silikonbackform mit den Röschen genommen. Und es funktionierte hervorragend. Anschliessend bestellte ich noch weitere Formen, dabei habe ich...
13. November 2017
Unsere Tochter ist zwölf geworden und sie durfte dieses Jahr wieder feiern. Da ich ziemlich viel mit der Steuererklärung zu tun hatte und immer noch habe sollten sie möglichst einfach ausfallen. Ich habe ganz schnell Fähnchen zurecht geschnitten und aus dem oberen Pergamentpapier die Zahl "12" ausgestanzt. Auf der Rückseite des gemusterten Papiers habe ich den Text aufgeklebt. Eigentlich hätte ich es gerne mit ihr zusammen gemacht aber die ganze Bastelaktion rutschte zu tief in den...
09. November 2017
Ich habe schon sehr lange keine Karte mehr für ein Baby gebastelt. Der Kollege meines Mannes wurde zum zweitenmal Vater und da brauchte die Abteilung eine Karte. Das neue Stanzset für Babys fand ich sehr schön und habe es hier dann mal ausprobiert. Der Kleiderbügel ist wirklich zu süß. Er ist zwar sehr filigran, lässt sich aber sehr gut ausstanzen und den passenden Body gibt es natürlich dazu. Wer oft Karten oder Alben für Babys gestaltet ist diese Stanzset sehr zu empfehlen.
31. Oktober 2017
Schon eine ganze Weile her ist es, das ich diese Seite gestaltet habe. Wer die Albumseite gesehen hat, die ich für meine Schwester gemacht habe, erkennt das Layout schnell wieder. Die Kundin brauchte eine Albumseite für die Hochzeit der Schwägerin und bat mich um Hilfe. Wir schauten uns einige Layouts an und sie entschied sich für diese Variante. Anschliessend fügte ich auf Wunsch der Kundin noch das Spitzenband ein. Für diese Gestaltung muss viel gestanzt werden, was ja eigentlich...
27. Oktober 2017
Dieser Bilderrahmen war auch ein Kundenauftrag. Den Stempel:"Der HERR segne und behüte dich" hat mir mein Mann damals für die Einsegnungskarten gelaesert und ich gebrauche ihn immer wieder. Ich hatte für die Kundin selber einen Bilderrahmen gestaltet und ihr geschenkt. Jetzt wollte sie so einen Rahmen verschenken, und bat mich einen, für ein Mädchen, zu gestalten. Fest stand, das der Name des Mädchens darauf sein sollte und der besagte Stempel. Von der Kinderwoche hatte ich immer noch...
25. Oktober 2017
Diese Karte war ein Kundenauftrag und sollte so gestaltet werden das ein Flugticket hinein passt. Da lag es dann nahe etwas mit Flugzeugen zu gestalten. Die Karte an sich wäre schnell fertig gewesen, wenn ich mir nicht erst so viele Gedanken um die Farbkombination gemacht hätte. Und dann wollte ich auf jeden Fall etwas besonderes hinein bringen und habe deshalb die Flugspuren genäht. Die Karte hat der Kundin am Ende sehr gefallen und das hat mich glücklich gemacht.
23. Oktober 2017
Diese Karte war für meine Nichte bestimmt. Ich habe hier die Thinlits mit den Schriftzügen ausprobiert. Sie sind wunderbar!!! Bei den Schmetterlingen habe ich mehrere zusammen genäht und anschliessend an das Pergamentpapier dran genäht. Die sehr hellen Farben gefallen mir sehr gut.
21. Oktober 2017
Sicher kennen einige von euch noch die Kuchenformen die ich das erste mal zur Weihnachtszeit dekoriert habe. Im Frühling habe ich die Schneeflocken usw. natürlich heraus gelöst und habe es Frühling/Sommer werden lassen. Das kleine Nudelholz stammt aus einer uralten Bastelsammlung. Die ganz kleinen 3D Röschen sehen wirklich sehr hübsch aus.
20. Oktober 2017
Sehr lange habe ich mich auf dem Blog nicht mehr gemeldet. Jetzt soll es wieder los gehen. Natürlich möchte ich euch zeigen was ich in der letzen Zeit erlebt aber auch gebastelt habe. Wir sind diesen Sommer doch noch in den Urlaub gefahren und haben unsere Insel auf eine andere Art kennen gelernt:) Wir sind auf Grund von starken Wind wandern gewesen. Erstaunlicher Weise hat keiner der Kinder "schlapp" gemacht. Es war trotz der 30°C sehr erträglich, weil uns der Wind immer wieder erfrischte.

Mehr anzeigen