Unsere Weihnachtskrippe

Das Jahr 2016 verabschiedet sich langsam und die letzten zwei Wochen ist noch eine Menge passiert. Wir haben mit den Kindern die Weihnachtskrippe gebaut. Angefangen hat das ganze schon einige Jahre zurück. Ich liebäugelte immer wieder mit einer Weihnachtskrippe. (Seid einem sehr schönem Praktikum in einem Kindergarten) Vor zwei Jahren war ich schon beim Krippenbauer bei uns in Bielefeld. Dieses Jahr haben wir dann unsere Kinder gefragt ob wir anstelle des Tannenbaums nicht eine Krippe aufstellen wollen. Nach deren Einverständniserklärung ging es dann los. Die Figuren haben wir beim Krippenbauer bestellt und dann ging es mit den Kindern auf Materialsuche. So sah das Ergebnis dann rechtzeitig vor Heiligabend aus.  Zum Schluss legte ich noch eine Lichterkette um die Landschaft um sie aufzuhellen und in den Mittelpunkt zu rücken. Die Kinder hatten sehr viel Freude daran und keins hat den Tannenbaum vermisst. (Ich war froh mich nicht mit der Lichterkette ab mühen zu müssen.)  Ich wünsche allen eine schönen Übergang in das neue Jahr 2017!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0