zum Baby 

Jetzt habe ich mich schon wirklich lange nicht mehr gemeldet. Mein Bastelsachen sind alle komprimiert umgezogen, weil wir den Dachboden ausbauen. Durch diese zusätzliche Arbeit ist das Basteln ziemlich zu kurz gekommen, auch wenn ich mich danach gesehnt habe. Ich bastel so zu sagen unter erschwerten Bedingungen. Immer wieder muss ich überlegen in welcher Kiste was ist und dann heraus suchen usw. . Aber ich glaube das auch nicht alle ein eignes Bastelzimmer besitzen. Es ist wirklich ein Luxus den ich gehabt habe und hoffentlich bald wieder haben werde. Da ich bald wieder Tante werde habe ich mich an eine Babykarte gesetzt und habe wieder die Framelits von My favorite Things benutzt, sie sind wirklich einmalig, wenn auch in der Anschaffung nicht die Günstigsten. Doch nun muss noch eine weitere Karte zum Nachwuchs her, den diese Karte war am selben Abend wieder weg. Manchmal kommt eben alles anders als man es sich denkt. Ich wünsche allen ein wunderschönes Jahr auf das ihr gerne zurückschaut. Natürlich mit sehr viel Zeit für die Kreativität.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0